Jagen wir Weimaranern von den Semonen
Jagen wir Weimaranern von den Semonen
* Charon können wir noch in gute jagende Haushalte vergeben*
* Charon können wir noch in gute jagende Haushalte vergeben*

 Zucht & Jagd mit Weimaranern von den Semonen 

Käthe von Walhalla: unsere Mai 2021 gewölften Welpen sind an Jäger vergeben. Unseren Charon haben wir wieder abgeholt.

Käthe von Walhalla 389/14
DGStB 69670 gew.14.05.2014, B2, sg/sg=sg, rgr, 61cm, WG1/WF1, J68, sil, H 180, G 307/2ÜF

 
Casch von der Wilhelmseiche 84/16 DGStB 71486 gew. 20.11.2015, A1, sg/v=sg, drgr, 69cm, WG2,WF1 SwI/, J70, sil, H 194, G 322/1ÜF lt 

 

Den Rüden für unsere Würfe haben wir schon in der Vergangenheit nach besonderen Kriterien gesucht und uns dieses Mal für Casch von der Wilhelmseiche entschieden. Casch ist etwas größer und dunkler als Käthe. Der fünfjährige Rüde begrüßte uns aufgeschlossen und neugierig auf seinem Grundstück. Bei einem gemeinsamen Nachmittag im Revier seines Besitzers zeigten sich seine Wasserfreude, eine weite temperamentvolle Suche und sein sicherer Umgang mit großen und kleinen Menschen, die an diesem Tag zahlreich mit Fahrrädern unterwegs waren.

Casch wird zur Entenjagd eingesetzt, apportiert zuverlässig und kennt die Arbeit nach dem Schuss. Er hat ein kräftiges Fell, harmonische Proportionen, ist muskulös in Hals, Rücken und im Brustbereich. Casch lebt in seiner Familie mit Kindern. Ich konnte ihn ohne Probleme umfassen, in sein Maul schauen und mich uneingeschränkt bewegen. Er war noch niemals ernsthaft erkrankt.

 

Casch besitzt alle Leistungsnachweise und zeigte tadellose Ergebnisse in der Meisterprüfung. Dies zeichnet einen starken Hundeführer sowie die Lernbereitschaft des Hundes aus, zeugt aber vor Allem von einem guten Teamgeist. Wie sich Casch von der Wilhelmseiche jedoch in der Praxis, auf der Jagd, im Haushalt, bei Besuchern, im Temperament und Einerlei des Alltags zeigt, ließ sich tatsächlich erst bei gemeinsam verbrachter Zeit erkennen.

Uns hat Casch in seinem ganzen Wesen überzeugt!
3R/2W wurden am 14.5.2021 pfundweise, gesund und munter gewölft. Sie sind bereits an Jägerhaushalte vergeben. 


HoRüdHo

 

Wir Fünf sind da!

(14.5.2021)

 

So früh wie möglich werden sie an Fährten, Wild und an den See vor der Tür, an Haustiere und Menschen gewöhnt. 

 

Haben Sie Interesse an einem Welpen, wollen Sie ihn gut fördern und jagdlich ausbilden? Dann bitte ich Sie um baldige Kontaktaufnahme für eine nächste Wurfplanung. 

HoRüdHo

 

Die Semonen werden im Gesange angerufen, zu helfen, und zwar mit Mars, welcher angefleht wird, dem Verderben zu wehren 

Ruft an im Wechselsange die Semonen * alle!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© – Urheberrechtshinweis Alle Inhalte dieses [INTERNETANGEBOTES/BUCHES/WERKES}, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Silke Byl. Bitte fragen Sie [MICH/UNS], falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten. Unter der „Creative Commons“-Lizenz“ veröffentlichte Inhalte, sind als solche gekennzeichnet. Sie dürfen entsprechend den angegebenen Lizenzbedingungen verwendet werden. Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Bilder oder Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

Anrufen

E-Mail

Anfahrt